Planung

Der ZIA Immobilienzyklus Gestalte Deine Zukunft

Ganz am Anfang im Lebenszyklus einer Immobilie steht immer die Planung. Wo und auf welchem Grund und Boden soll etwas Neues entstehen? Wie sieht die Infrastruktur vor Ort aus? Welchen Beitrag kann die neue Immobilie für die Entwicklung einer Stadt oder aber einer ganzen Region leisten? Was wird gebraucht, was bietet sich an und was ist
überhaupt zulässig?
Bei der Planung müssen vor allem der Auftraggeber - sei es ein Investor, ein Unternehmen oder auch eine Privatperson - überlegen, für welche Nutzung und Zielgruppe eine Immobilie gebaut werden soll. Auch die Nutzungsklasse der Immobilie spielt eine wichtige Rolle.

© iStock.com

Corporate Real Estate Manager/in

Als Corporate Real Estate Manager/in sind deine Hauptaufgabe das eigenständige und ergebnisverantwortliche Planen und Verwalten des Immobilienbestands von Industrie- und Wirtschaftsunternehmen.

© iStock.com

Immobilien Fondsmanager/in

Als Immobilien Fondsmanager/in bist du von Anfang an Teil des ergebnisorientierten und professionellen Managements. Die gekonnte Bewertung von Immobilien und Mietverträge zählt dabei ebenso zu deinen Aufgaben im Job, wie die Abstimmung mit den involvierten Fachabteilungen zur erfolgreichen Steuerung des Immobilienfondsvermögens.

© iStock.com

Investment
Manager/-in

Als Investment Manager bist du verantwortlich für den An- und Verkauf von Immobilien. In deiner Rolle sorgst du für die kaufmännische, technische, rechtliche und steuerliche Prüfung und Analyse unter Einbindung der jeweiligen Spezialisten. Damit alles glatt läuft und die richtigen Renditen erzielt werden, behältst du immer die relevanten Immobilienmärkte im Auge.

© iStock.com

Projektentwickler/in

Als Projektentwickler/in bist du verantwortlich für die Steuerung von Immobilienprojekten von der Grundstückssuche bis hin zur Übergabe an den Nutzer oder Investor. Zu deinen Aufgaben zählen die Konzeptionsidee, die Projektkalkulation, die baurechtliche Prüfung sowie der Ankauf und die Mieter- und Käufersuche.

© iStock.com

Projektsteuer/-in

Beim Bau bzw. bei der Erhaltung von Immobilien sind deine Fähigkeiten als Projektsteuerer gefragt. Die Projekt-steuerung ist das professionelle Management von Bauprozessen. Dazu gehört die Koordination aller Projekt-beteiligten, um Termin-, Kosten- und Qualitätsziele einhalten zu können.

© iStock.com

Real Estate Asset Manager/in

Als Real Estate Asset Manager/in kümmerst du dich um das strategische Vermögensmanagement rund um die Immobilie. Das heißt, dass du die Kosten und das Budget des betreuten Immobilienbestands überwachst.

© iStock.com

Real Estate Portfoliomanager/-in

Als Real Estate Portfoliomanager analysierst du das Portfolio und steuerst den Immobilienbestand mit Blick auf Rendite, Risiko und Liquidität. Du entwickelst und stellst Szenarien dar und sprichst Handlungsempfehlungen aus, um die gesteckten Ziele zu erreichen.

© iStock.com

Real Estate Researcher/in

Deine Hauptaufgabe als Real Estate Researcher/in ist es die Märkte für Gebäude sowie Grundstücke zu untersuchen. Außerdem erstellst du Marktanalysen, damit alle Entscheidungen rund ums Thema Investieren und Finanzieren getroffen werden können.