Blog

Jedes Immobilienprojekt hat seine Besonderheiten

Der gelernte Immobilienkaufmann Sven Jonas arbeitet mittlerweile für die BNP Paribas Real Estate im Großkunden Segment. Im Interview beschreibt er seinen beruflichen Werdegang und seinen Aufgabenbereich als Senior Consultant Office Advisory.

Können Sie uns einen Überblick über Ihre bisherige berufliche Laufbahn geben?
Meine 2 ½-jährige Ausbildung zum Immobilienkaufmann absolvierte ich bei einem lokalen Maklerunternehmen in Köln. Im Zuge meiner Ausbildung betreute ich vorrangig den Verkauf und die Vermietung von Eigentums- und Mietwohnungen.
Im Anschluss an meine Ausbildung zum Immobilienkaufmann, im Januar 2015, wechselte ich von meinem Ausbildungsbetrieb in die Bürovermietungsabteilung der BNP Paribas Real Estate nach Düsseldorf. Nach einem erfolgreichem Start im Düsseldorfer Pool 1 Team, in dem ich Kunden im Größenbereich >500 m² betreute, wechselte ich im Januar 2016 in das Pool 2 Team. Hier konnte ich an die Erfolge aus dem Vorjahr anknüpfen und mich in meiner Arbeitsweise sowie meinen Marktkenntnissen weiter verbessern, so dass ich seit Januar 2017 Kunden im Großkunden Segment ab 1.500 m²  (Pool 3) betreue.
 

Was sind die Hauptaufgaben eines Senior Consultants Office Advisory?
Unser Anspruch gilt einer ganzheitlichen immobilienwirtschaftlichen Beratung der Unternehmen, hierbei pflegen wir einen regelmäßigen Kontakt um ggf. als Ansprechpartner bereit zu stehen. Die Beratungsleistung umfasst hierbei sowohl die Analyse der aktuellen IST-Situation, den objektiven Vergleich mit vorliegenden Alternativen, und die Leitung der darauf folgenden Verhandlungen zur Optimierung der wirtschaftlichen Situation. Des Weiteren stehen wir den Eigentümern als erster Ansprechpartner für die Vermarktung akuter oder anstehender Leerstände zur Verfügung.

“Da wir sehr teamorientiert arbeiten ist Teamplayer-Mentalität aus meiner Sicht, neben einem kommunikativen und dienstleistungsorienten Auftreten eine der wichtigsten Eigenschaften eines Senior Consultant.”

Sven Jonas
Plakat für Azubis und Duale Studenten bei BNP Paribas Real Estate
© BNP Paribas Real Estate
Werbeplakat: Azubis und Duale Studenten bei BNP Paribas Real Estate

Welche sind die wichtigsten Eigenschaften, die ein Senior Consultant für den Bereich Office Advisory mitbringen muss?
Da wir sehr teamorientiert arbeiten ist Teamplayer-Mentalität aus meiner Sicht, neben einem kommunikativen und dienstleistungsorienten Auftreten eine der wichtigsten Eigenschaften. Ich würde diese Eigenschaften auch nicht von der Position abhängig machen, da alle Mitarbeiter des Transaction Teams diese Eigenschaften mitbringen sollten, um erfolgreich zusammenzuarbeiten.

Was bringt Ihnen persönlich die Arbeit in einer internationalen Gruppe?
Ich empfinde es als großen Vorteil, auf die Kontakte und das Wissen der jeweils lokal ansässigen Kollegen zurückgreifen zu können. Auf diese Art ist es uns möglich Unternehmen bei einer Neuansiedlung entsprechend gut beraten zu können und durch einen innerhalb der BNP Gruppe bereits vorhanden Kontakt für uns neue Kontakte zu erschließen. Gleichzeitig bieten die durch ausländische Kontakte entstandenen Prozesse, welche in der Regel komplett in englischer Sprache ablaufen, einen aus meiner Sicht besonderen Anreiz, da Sie die Fähigkeiten stärker fordern als Prozesse in der eigenen Muttersprache.
 

Welche Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung haben Sie?
Neben der Förderung der Fremdsprachenkompetenz, zeigt sich die BNP jeglichen berufsbegleitenden Fortbildungsmaßnahmen gegenüber offen. Dies unabhängig davon, ob man sich in einem Bachelorstudium, zum Immobilienökonom, als Gutachter, oder mit einem Ausbilderschein o.ä. fortbilden möchte.
 

Warum haben Sie sich für BNP Paribas Real Estate entschieden?
Neben dem sympathischen Auftreten des Abteilungsleiters sowie des Geschäftsführers, die mein Bewerbungsgespräch selbst führten, war insbesondere die starke Förderung der eigenen Mitarbeiter ein wichtiger Indikator für meine Entscheidung. 
 

Welcher Teil Ihrer Arbeit macht Ihnen am meisten Spaß? Akquise, Analyse oder doch die Präsentation Ihrer Konzepte beim Kunden?
Weder noch. Mich reizt insbesondere die Führung von Verhandlungen und das Erzielen des bestmöglichen Ergebnisses für meinen Kunden.
 

Wie vereinbaren Sie Teamplay und persönlichen Erfolg miteinander?
Da der persönliche Erfolg meist auch in Teilen aus Erkenntnissen oder Arbeiten eines Teammitglieds entsteht, ist dies für mich sehr eng miteinander verknüpft. Hierbei spielen insbesondere die einzelnen Teams der verschiedenen Größenbereiche eine wichtige Rolle, in denen man wechselseitig voneinander profitiert.
 

Mit welchem Schritt beginnen Sie ein neues Projekt? Haben Sie eigene kleine Traditionen entwickelt?
Die Arbeitsschritte stelle ich in Abhängigkeit zu den Anforderungen des Kunden. Jedes Projekt hat seine Besonderheiten und genau so wird es von mir auch behandelt. 
 

Wie finden Sie die richtige Immobilie für Ihre Kunden? Ist es reine Menschenkenntnis oder arbeiten Sie strategisch?
Ich würde behaupten, dass es hierbei zu 50% auf Marktkenntnisse und strategisches Arbeiten ankommt, während zu weiteren 50% die Menschenkenntnis und die durch gutes Zuhören gewonnen Informationen einen Vermietungserfolg ausmachen.

Azubis erzählen von ihren Erfahrungen bei BNP Paribas Real Estate – Finde auch du deinen Weg in die Immobilienbranche

Karriere in der Immobilienbranche. Ausbildung oder Duales Studium bei BNP Paribas Real Estate.