Blog

Berufseinstieg in ein international ausgerichtetes Immobilienunternehmen

Von der Auszubildenen über den Praktikanten bis hin zur Junior Position bei Cushman & Wakefield findet ihr den besten Einstieg in die Immobilienwirtschaft. Sechs junge Mitarbeiter geben euch einen kurzen Einblick in ein Unternehmen, das international ausgerichtet ist.

“Die gute Zusammenarbeit als Team ist einer der bedeutendsten Erfolgsfaktoren!”

Felix Bartkewitz, Praktikant und Werkstudent, National Investment, Standort Frankfurt
Portrait von Felix Bartkewitz
© Cushman & Wakefield
Felix Bartkewitz ist Praktikant und Werkstudent im Bereich National Investment bei Cushman & Wakefield

Cushman & Wakefield ist einer der renommiertesten Beratungsunternehmen der Immobilienbranche, daher war es ein großer Wunsch meinerseits, für das Unternehmen tätig zu werden.
Das ausgezeichnete Arbeitsklima in dem jungen und motivierten Team, in welchem man von Beginn an Verantwortung übernehmen darf und als vollwertiges Teammitglied anerkannt wird, ist sehr angenehm. Man wird in sämtliche Geschäftsprozesse eingebunden und die Arbeit ist stets abwechslungsreich und spannend durch die vielseitigen Projekte, die man begleiten darf. In der Rolle als Berater ist es uns zudem möglich, alle Phasen sowie Parteien einer Immobilientransaktion aktiv zu begleiten, was einem eine vollumfängliche Marktübersicht ermöglicht.
Überrascht hat mich vor allem, dass neben einer hohen Motivation und Leistungsbereitschaft vor allem die gute Zusammenarbeit als Team einer der bedeutendsten Erfolgsfaktoren ist. Jegliche Projektphasen müssen gemeinsam bearbeitet und abgestimmt werden, daher kann man nur als eingespieltes Team in solch einem kompetitiven Markt bestehen und bestmögliche Ergebnisse erzielen.

“Die internationale Ausrichtung bietet mir einen breiten und interessanten Tätigkeitsbereich an.”

Lisa Dold, Consultant, Asset Services München
Portrait von Lisa Dold, Consultant bei Cushman & Wakefield
© Cushman & Wakefield
Lisa Dold, Consultant bei Cushman & Wakefield

Cushman & Wakefield bietet aufgrund der internationalen Ausrichtung einen breiten und interessanten Tätigkeitsbereich an. Die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Kunden ermöglicht einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsalltag. Die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kunden und Kollegen in Verbindung mit dem guten Betriebsklima bereitet mir meine Tätigkeit viel Freude.

“Meine Ausbildung war aufgrund der internationalen Ausrichtung abwechslungsreich und informativ.”

Jannis Vogel, Junior Consultant zuvor Auszubildender zum Immobilienkaufmann, Office Agency Berlin
Portrait von Jannis Vogel, Junior Consultant bei Cushman & Wakefield
© Cushman & Wakefield
Jannis Vogel, Junior Consultant bei Cushman & Wakefield

Ich habe meine Ausbildung 2014 begonnen und mich für Cushman & Wakefield entschieden, weil es einer der international führenden Immobiliendienstleister im gewerblichen Bereich ist und sehr viele Bereiche der Immobilienbranche abbildet. Dadurch wurde die Ausbildung abwechslungsreich und informativ. Nach der Übernahme durfte ich das junge Team der Office Agency verstärken. Hier macht die Zusammenarbeit mit internationalen Corporate Clients sowie wechselnden Unternehmen und Eigentümern den Arbeitsalttag spannend und facettenreich. Außerdem sorgen das Durchführen von Objektbesichtigungen und Mietvertragsverhandlungen für eine gute Mischung.

“ Die Bearbeitung von Exposé-Updates, Immobilienangeboten und Präsentationen gehören zu meinen täglichen Aufgaben.”

Sophie Schnelzer, Auszubildende Immobilienkauffrau, Office Agency München
Portrait von Sophie Schnelzer, Auszubildende Immobilienkauffrau
© Cushman & Wakefield
Sophie Schnelzer, Auszubildende Immobilienkauffrau

Aufgrund meiner sportwissenschaftlichen Vorbildung war klar, dass ich den direkten Kontakt zu Kunden und einen abwechslungsreichen Alltag nicht missen möchte.
Nach einem ersten Blick in die Immobilienwelt stach C&W durch den internationalen Einfluss und die globale Vernetzung sofort hervor. Das umfangreiche Dienstleistungsportfolio sowie die namhaften Kunden, welche Cushman & Wakefield exklusiv berät, bestärkten meine Entscheidung. 
Nun angekommen und bestens integriert gilt es nun, den Markt zu erforschen bzw. kennenzulernen. Die Bearbeitung von Exposé-Updates, Immobilienangeboten und Präsentationen gehören zu den täglichen Aufgaben. Außerdem kann ich unsere Makler bei der Objektsuche unterstützen und begleite sie zu Besichtigungsterminen. So unterstützt mich unser professionelles Team, in die Rolle einer Immobilienkauffrau hineinzuwachsen.

“Für all diejenigen, die den Themen Globalisierung, multikulturelle Teams und Digitalisierung offen gegenüberstehen, ist eine Karriere in der Immobilienwirtschaft bei Cushman & Wakefield genau das Richtige.”

Maik Freder, Werkstudent, Project & Development Services, Berlin
Portrait von Maik Freder, Werkstudent bei Cushman & Wakefield
© Cushman & Wakefield
Maik Freder ist Werkstudent bei Cushman & Wakefield im Bereich Project & Development Services.

Nach einigen Vorstellungsgesprächen entschied ich mich relativ schnell für eine Tätigkeit im Projektmanagement bei Cushman & Wakefield. Grund dafür waren mehrere Faktoren, die signifikant besser waren als bei der Konkurrenz. Auffällig war gleich zu Beginn die schnelle Antwort und Bearbeitung meiner Bewerbungsunterlagen. Daran anschließend folgte ein gut strukturiertes und professionelles Bewerbungsgespräch mit sympathischen Gesprächspartnern. So entschied ich mich letztlich, ergänzend durch das interessante Aufgabenfeld, welches auf mich als Person und meine Qualifikation passte, für Cushman & Wakefield. 
Cushman & Wakefield ist ein weltweit operierendes Unternehmen, welches durch seine Unternehmensgröße und Aufgabenvielfalt umfangreiche Möglichkeiten für meine persönliche sowie berufliche Weiterentwicklung bietet. Ich habe fortlaufend die Chance, meine Fach- und Sozialkompetenz stetig in einem weltweiten Firmennetzwerk weiter zu entwickeln. Besonders attraktiv ist für mich, dass Cushman & Wakefield mir im Hinblick auf flexible Artbeitszeits- und -ortgestaltung entgegenkommt. So ist es mir möglich, in stressigen Phasen des Studiums meine Tätigkeit bei Cushman  an meine Bedürfnisse anzupassen.
Als Werkstudent im Bereich Projektmanagement wird mir die Möglichkeit gegeben, erste Erfahrung zu sammeln und das in einem Bereich der mit international bekannten Kunden zu tun hat. Die Unternehmensgröße von Cushman & Wakefield ist ein Vorteil und so sind interessante Projektpartner auch zukünftig eine Motivation und tolle Erfahrung für all diejenigen, die den Themen Globalisierung, multikulturelle Teams und Digitalisierung offen gegenüberstehen. Die immer komplexer werdenden Einflüsse auf die unternehmerische Umwelt, stellt viele Akteure am Markt vor neue Herausforderungen, aber ich denke mit der Wahl meines Arbeitgebers die richtige Entscheidung getroffen zu haben, da dieser zukunftsorientiert denkt, führt und arbeitet.

“Das internationale Arbeitsumfeld bietet mir unzählige Möglichkeiten, mich in verschiedene Projekte einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und dabei mich selbst zu verwirklichen. ”

Inga Zwingmann, Werkstudent, Valuation & Advisory Frankfurt
Portrait von Inga Zwingmann, Werkstudentin bei Cushman & Wakefield
© Cushman & Wakefield
Inga Zwingmann, Werkstudentin im Bereich Valuation & Advisory

Cushman & Wakefield bietet mir als globaler Immobiliendienstleister ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet sowie einen dynamischen Arbeitsalltag. Mein Aufgabenspektrum umschließt dabei den Bewertungsprozess einer Immobilie, angefangen bei der Datenerfassung und -analyse, über Researchtätigkeiten, bis hin zur Erstellung von Bewertungskalkulationen sowie der Ergebnisdokumentation und dem Reporting. Besonders spannend finde ich das internationale Arbeitsumfeld und Netzwerk des Unternehmens, welches mir unzählige Möglichkeiten bietet, mich in verschiedene Projekte einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und dabei mich selbst zu verwirklichen. 

Vom ersten Tag an wurde ich gut in das Team aufgenommen und bekam hilfreiche Unterstützung von Kollegen und Vorgesetzten. Die Zusammenarbeit im Team ist von Respekt, Anerkennung und einer sehr guten Atmosphäre geprägt.
Ein Teil von Cushman & Wakefield zu sein ist also in vielerlei Hinsicht erstrebenswert!