Blog

Berufsbild Center Manager

Als Center Manager leitest du ein Shopping-Center mit bis zu 200 Einzelhandelsgeschäften. Als kompetenter Ansprechpartner für Mieter, Eigentümer und Dienstleister verantwortest du mit deinem Team das komplette Management des Einkaufszentrums.

Du planst und steuerst Marketingmaßnahmen zur Center-Positionierung, repräsentierst das Center in den Medien und in den relevanten Gremien und kümmerst dich um alle Themen, die dein Center betreffen, insbesondere Gebäudemanagement und Reporting. Darüber hinaus hast du einen Blick für den richtigen Mieter- und Branchenmix und baust eine vertrauensvolle Kundenbeziehung mit den Mietern der Shops im Center auf. Du bist Teil eines interdisziplinären Teams und ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es um die individuellen Belange des Centers vor Ort geht. Dein Ziel ist es, sicherzustellen, dass alles im Center einwandfrei funktioniert und das Center erfolgreich ist. Darüber hinaus bist du ständig auf der Suche nach neuen Trends und Services, die das Einkaufserlebnis noch ein Stück besser machen.

Anforderungsprofil

Als Center Manager punktest du mit großem Engagement, Organisationstalent, Führungsqualitäten und Affinität zum Einzelhandel. Außerdem bist du durchsetzungsstark und zielorientiert, verfügst aber gleichzeitig über diplomatisches Geschick und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten – du kannst Inhalte gut präsentieren und Menschen von dir überzeugen.
Du bestimmst nachhaltig den Erfolg und den Auftritt des Shopping-Centers und bist dafür verantwortlich, das Einkaufszentrum als attraktiven Shopping- und Erlebnistreffpunkt zu etablieren. Deshalb kommt es auch auf dein Organisationstalent an, und dass du immer die Sicherheit der Besucher, den bestmöglichen Service und die kompetente Dienstleistung in den Vordergrund stellst. 
Deine Karriere als Center Manager kannst du erfolgreich starten, wenn du über ein abgeschlossenes Studium (BWL/ Handel/ Marketing/ Immobilienwirtschaft) verfügst und erste relevante Erfahrungen im Einzelhandel gesammelt hast. Darüber hinaus solltest du dich für Marketing, Einzelhandel und Immobilienmanagement interessieren sowie eine hohe Flexibilität (bundesweite Umzugsbereitschaft) mitbringen.
In der Regel startest du mit einem Traineeprogramm. Beim Marktführer für Shopping-Center, der ECE, bist du im Rahmen des Traineeprogramms „Center Management“ 18 Monate als Trainee eingestellt, anschließend bist du Junior Center Manager, in der Regel für weitere 18 Monate. Neben der hauseigenen Center-Management-Academy und Einsätzen in verschiedenen Einkaufszentren bekommst du im Rahmen des ECE-Traineeprogramms individuelles Feedback und eine kontinuierliche Begleitung durch einen Mentor.

“Mein Verantwortungsbereich ist wie ein bunter Blumenstrauß: Von Marketing und Reporting bis hin zu Planungen von digitalen Spielflächen und Kinderaufenthaltsorten ist alles dabei.”

Lara-Victoria Helmrich
Fotografie von Lara-Victoria Helmrich im Shopping Center.
© ECE
ECE-Trainee, Lara-Victoria Helmrich

Benefits

Der Job als Center Manager bringt zahlreiche Benefits: Neben einer überdurchschnittlichen Vergütung bekommst du zum Beispiel bei der ECE in der Regel zahlreiche Vergünstigungen, eine Unfallversicherung, einen Dienstwagen und ein Smartphone von der Firma gestellt. Darüber hinaus hast du abwechslungsreiche, herausfordernde Aufgaben, übernimmst als Führungskraft schnell Verantwortung und kannst dich individuell weiterentwickeln.