Real Estate Portfoliomanager

Real Estate Portfoliomanager

Real Estate Portfoliomanager/innen analysieren das Portfolio und steuern den Immobilienbestand mit Blick auf Rendite, Risiko und Liquidität. Sie entwickeln und stellen Szenarien dar und sprechen Handlungsempfehlungen aus, um die gesteckten Ziele zu erreichen.

Zudem erstellen sie Jahresplanungen, kümmern sich um ihre Vorbereitung und überwachen ihre Umsetzung. Zu ihren Aufgaben gehören Wirtschaftlichkeitsberechnungen und das Aufdecken von Risiken. Im Rahmen der Verbesserung des Portfolios fertigen sie auch Businesspläne an. Hierbei kommt ihnen Zahlenaffinität, strategisch-analytische Denkweise sowie eine starkes Abstraktion und ein Vermögen im Entwickeln von Strategien zugute.

In diesem Berufsfeld geht es hauptsächlich um das Investieren. Sie sind verantwortlich für die Wertentwicklung des ihnen anvertrauten Immobilienbestands. In diesem Sektor der Immobilienbranche agieren sie mit dem Blickwinkel eines Eigentümers und beraten Investoren sowie Eigentümer bei allen finanziellen und rechtlichen Fragen. Es ist wichtig, präzise zu arbeiten und sich durchsetzen zu können.

Was der Beruf dir bietet

  • Zahlen- und finanzaffine Tätigkeit
  • Viel Verantwortung bei der Erstellung von Studien
  • Schärfung der Kenntnisse über sämtliche Immobilienmärkte
  • Vielfältige Einsatz- und Spezialisierungsmöglichkeiten
  • Zahlreiche Möglichkeiten, die eigenen Ergebnisse zu präsentieren

Was du mitbringen solltest

  • Wirtschaftswissenschaftliches oder immobilienwirtschaftliches Studium
  • Know-how in der nationalen/internationalen Immobilienbewertung und in der Portfoliobewertung
  • Kenntnisse der relevanten Immobilienmärkte